Der Verein

Der Verein "Studentische Zeitschrift für Rechtswissenschaft Heidelberg e.V." wurde am 27. November 2003 gegründet. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Vornehmliches Ziel des Vereins ist es, durch Veröffentlichung der Studentischen Zeitschrift für Rechtswissenschaft Heidelberg (StudZR), eine Publikationsplattform für begabte und schreibfreudige Studierende zu schaffen. Darüber hinaus soll durch die Organisation und Austragung studentischer überregionaler Seminarveranstaltungen auch der Austausch und die Vernetzung von Studierenden der Rechtswissenschaft gefördert werden. Nicht zuletzt möchte der Verein eine enge Verknüpfung von juristischer Ausbildung und Praxis herstellen.

Zur Erreichung dieser Ziele ist die Vereinigung als studentische Initiative insbesondere auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Der Verein erhofft sich, durch die Anwerbung von fördernden Mitgliedern, die sich mit den Zielen des Vereins identifizieren können, eine solche finanzielle Unterstützung zu erfahren.

Der Mitgliedschaftsbeitrag eines fördernden Mitglieds beträgt jährlich lediglich 35 Euro. Mit jedem finanziellen Beitrag ist dem Projekt allerdings schon sehr geholfen. Selbstverständlich erhält jedes fördernde Mitglied ein Exemplar jeder Ausgabe der StudZR kostenlos per Post, so dass die aktuelle Entwicklung der Zeitschrift stets überblickt werden kann.

 

Bei weiteren Fragen:
Björn Centner (Erster Vorsitzender): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
David Carnal (Zweite Vorsitzende): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jonas von Göler (Finanzvorstand): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Free visitor tracking, live stats, counter, conversions for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop